Ressort
Du befindest dich hier:

Naomi Watts: Rückenfreies Dress

Wow! Im rückenfreien Wahnsinns-Dress legte Naomi Watts bei der Premiere zu "The Impossible" einen absolut mondänen Auftritt hin.


  • Naomi Watts im rückenfreien Tom Ford-Kleid.

    Bild 1 von 4 © woman.at
  • Die rückenfreie Partie sah sexy und mondän zugleich aus.

    Bild 2 von 4 © woman.at

Ein schöner Rücken kann entzücken – dieser alte Spruch bewahrheitet sich wieder einmal angesichts des fantastischen Kleides, das Schauspielerin Naomi Watts bei der Premiere ihres neuen Films "The Impossible" in London trug. Mit der ladyliken Robe im Kaftan-Look von Designer Tom Ford traf Watts im wahrsten Sinne ins Schwarze. Das rückenfreie Kleid setzte die elegante Rückansicht der australischen Schauspielerin (sie ist eine der besten Freundinnen von Nicole Kidman ) perfekt in Szene. Weil am Rücken am Stoff gespart wurde, durfte es an anderer Stelle auch etwas mehr sein: die weiten Trompetenärmel wirkten wie Schwingen. Ihren Look veredelte die 44-Jährige mit schwarzen Sling-Pumps, einer schlichten, ovalen Clutch und einem leicht antoupierten Dutt .

Ein perfektes Outfit für den Red Carpet – nur ein paar Kilos mehr an den Rippen hätten der ultraschlanken Naomi gut getan. Hier gibt es weitere sexy Rückenansichten der Promis .

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.