Ressort
Du befindest dich hier:

Wie sich Narben in Tattoos verschönern!

Eine Narbe ist meist mit einer schmerzvollen Erinnerung verbunden. Diese Fotos zeigen, wie sich Vernarbungen in wunderschöne Tattoos wandeln können.

von

Wie sich Narben in Tattoos verschönern!
© Instagram/HateFreeCulture

Narben. Verletzte Haut, verletztes Gewebe, oft verbunden mit einer schmerzhaften Erinnerung. In den meisten Fällen verbirgt man die Narben, man überdeckt sie mit Kleidung oder Camouflage-Make-up.

Oder man verwandelt sie mit Tinte in etwas Schönes. Immer mehr Menschen lassen ihre Narben in Tattoo-Studios in Kunstwerke verwandeln, bauen die weißen Linien, die sich über ihre Haut ziehen, in die tätowierten Bilder ein. Manche Narben werden dadurch unsichtbar, andere zum inszenierten Mittelpunkt des Tattoos.

Eine Narbe, die sich quer über deinen Bauch zieht, kann beispielsweise eine riesige Rose werden:

Oder die Nippel, die nach einer Brust-Masektomie fehlen, werden durch einen mächtigen Rosenzweig ersetzt:

Thema: Tattoo