Ressort
Du befindest dich hier:

Natürliche Helfer: So können Sie die Urlaubsmedikamente getrost zu Hause lassen


Gerstenkorn © Bild: Thinkstock

Gerstenkorn

Auch diese kleinen Übeltäter, kommen oft im Urlaub. Das Auge schwillt zu und schmerzt. Schnelle Linderung versprechen hier Umschläge mit Kamillentee. Tee aufbrühen, ziehen lassen und ein Baumwolltuch darin eintunken. Diese Baumwollumschläge dreimal täglich für zehn Minuten auf das betroffene Auge geben. Aber auch etwas Apfelessig auf ein Taschentuch geträufelt und das Gerstenkorn damit abgetupft, sollte schnell helfen. Aber Achtung: Der Essig darf nicht ins Auge kommen.

MEHR "Natürliche Helfer auf Reisen" finden Sie in WOMAN 12/2011!

Redaktion: Jasmin Altrock