Ressort
Du befindest dich hier:

Networking – Selbstmarketing: Verkaufen
Sie sich selbst erfolgreich und mit Stil!

Ich bin gut! Nur wer Eigenmarketing betreibt, kommt weiter. Top-Beraterin Heidi Glück zeigt, wie Sie erfolgreich Werbung in eigener Sache machen.


Networking – Selbstmarketing: Verkaufen
Sie sich selbst erfolgreich und mit Stil!
© Thomas Topf

Eigenlob stinkt gar nicht!
Selbstmotivation ist ein wichtiger Faktor für erfolgreiches Selbstmarketing: „Loben Sie sich selbst immer wieder, sagen Sie sich: da war ich richtig gut!“, sagt Heidi Glück. Nur wer eigene Erfolge sichtbar macht, kommt weiter und bekommt Selbstvertrauen. Erzählen Sie doch auch Ihrer Freundin, ihrem Lebensgefährten oder Chef von Ihrem Erfolgserlebnis. Wer aus dem halbvollen Glas trinkt, hat mehr davon.

Fokussieren Sie Ihre Stärken.
Bei Bewerbungsgesprächen ist es besonders lohnenswert, die eigenen Vorzüge herauszuarbeiten. Sprechen Sie es aus: „Ich bin teamorientiert, weil...“ , „Ich sehe mich als gute Führungskraft, weil...“ in den Augen der anderen sind Sie schließlich all das, was Sie auch von sich zeigen.

Bringen Sie sich ein.
Wie viele Möglichkeiten gibt es, auf sich aufmerksam zu machen? Schauen Sie hin, es gibt unzählig viele! „Bringen Sie sich immer ein, wenn es die Gelegenheit dazu gibt: In Meetings, bei Präsentationen oder in den Pausen“, sagt Glück. Immer, wenn Entscheidungsträger miteinander kommunizieren und Sie dabei sind, haben Sie eine Chance. „Seien Sie mutig, sich in eine Debatte auch mit unkonventionellen Ideen und Ansichten einzubringen.“

Image.
Bringen Sie auch Ihre privaten Interessen ein, wenn es passt. Vielleicht haben Sie eine besondere Vorliebe für Kunst oder Wissenschaft, die man bei Ihnen nicht vermutet hätte? Interesse und Persönlichkeit machen Eindruck – auch über die vorrangingen Fachqualifikationen hinaus! Zeigen Sie, was Sie begeistert.

Social Webs.
Das Internet wird oft verschrien als große Gefahr der Privatsphäre und als Karrierefalle. Nützen Sie seine Chancen doch für sich: „In Social Webs können Sie unglaublich günstig und effektiv Werbung in eigener Sache betreiben – nicht nur als Selbstständige“, sagt Heidi Glück. Facebook und Anhang könnten lustvoll und kommunikativ dazu genützt werden, um mit Geschäftskontakten in Austausch zu bleiben.

Stress ist unsexy.
Viele Menschen glauben, sie seien besonders hip, wenn sie ständig gestresst und voll im Einsatz seien. Fehlanzeige: „Ein chaotischer oder überforderter Chef, der sich keinen Ausgleich nimmt, wird nicht als sehr vertrauensvoll und stabil gesehen“, sagt Heidi Glück. Man wartet förmlich auf den Burnout! Machen Sie es anders und zeigen Sie, dass Sie sich selbst etwas Wert sind und auf Ihre Ressourcen aufpassen. Nehmen Sie sich Auszeiten und Erholungsphasen und geben Sie das auch bekannt. Sport und Entspannungstechniken sind auch immer ein attraktives Hobby – weil Sie für Gesundheit und Wohlbefinden stehen.

WEITERE Tipps zum erfolgreichen Selbstmarketing erfahren Sie in WOMAN 10/2010!

Redaktion: Susanne Prosser

Mehr zum Thema