Ressort
Du befindest dich hier:

Sommertrend 2019: Netzkleider sehen jetzt gar nicht billig aus!

Da ist uns aber ein Trend ins Netz gegangen, von dem wir nicht gedacht hätten, dass er einer wird. Du etwa?

von

Netzkleider Trend

Influencerin Caro Daur bei der Fashion Week in Paris.

© Getty Images 2019 Christian Vierig

Wer sich ein Netzkleid vorstellt, der landet womöglich gedanklich in der Fetischabteilung eines Erotikshops. Dabei sind Kleider, Jacken und Shirts aus Netz gerade super-angesagt und sehen alles andere als billig oder erotisch aus. Den Beweis dafür lieferte unlängst Bloggerin Caro Daur bei der Fashion Week in Paris. Sie trug ein beiges, grobmaschiges Netzkleid, darunter beige Leggins und dazu eine schwarze Bast-Mütze. Der gesamte Look wirkte absolut stylisch und elegant.

Aber nicht nur Netzkleider liegen hoch im Trendkurs. Wir haben auch schon Netzjacken und -Shirts entdeckt, die wirklich toll finden.

Am besten gefällt uns der Trend-Look mit Jeans und natürlich mit den angesagten Muschel-Accessoires, die perfekt zum Netz passen! Damit kann man zumindest schon mal viele Blicke einfangen.

Weitere Trends gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.