Ressort
Du befindest dich hier:

Neu: Clinique Bottom Lash Mascara

Von Beautybloggerinnen heiß ersehnt, jetzt endlich in Österreich: Die Clinique Bottom Lash Mascara – entwickelt speziell für den unteren Wimpernkranz.


  • Bottom Lash Mascara von Clinique

    Bild 1 von 1 © Clinique

Kennen Sie das auch? Sie wollen ein perfektes Augen-Make-Up mit kräftig getuschten Wimpern . Der obere Wimpernkranz – da ist man bereits Mascara -Profi. Aber unten. Diese kleinen feinen Wimpern, die lassen sich nicht richtig erwischen. Es schmiert, es kleckert – und schon sieht man binnen kürzester Zeit wie ein Pandabär aus.

Mascara speziell für die unteren Wimpern

Abhilfe verspricht die nun in Österreich erhältliche Clinique Bottom Lash Mascara (22 Euro), die speziell für die ultrafeinen, dünnen Härchen des unteren Wimpernkranzes entwickelt wurde. Praktischerweise ist die Präzisions-Mascara auch bei kaltem Wasser wasserfest, weshalb nachträgliche Verschmiererei gar nicht erst möglich wird (Entfernungs-Tipp: Wattepad mit warmen Wasser – etwa 38° – tränken, auf die Augen legen und Mascara damit abnehmen).

Tipp fürs Auftragen: Die Mascara vertikal halten und das Bürstchen in kleinen Wellenbewegungen von innen nach außen ziehen.

Noch mehr Infos gibt es hier in diesem Video von Beautybloggerin Michi: