Ressort
Du befindest dich hier:

Neue Folgen "Charmed" - aber ohne die Original-Hexen?

Die Serie traf damals perfekt den Nerv der Zeit. Jetzt versucht man mit einer Neuauflage von „Charmed - Zauberhafte Schwestern“ an damalige Erfolge anzuschließen - jedoch ohne die Originalbesetzung?


Charmed
© Getty Images

Drei sehr unterschiedlichen Schwestern entdecken eines Tages, dass sie über Zauberkräfte verfügen und erleben seitdem Woche für Woche - zumindest über acht Staffeln - mysteriöse Abenteuer. Phoebe (Alyssa Milano), Prue (Shannen Doherty) und Piper (Holly Marie Combs) Halliwell (sowie nach dem Ausstieg Dohertys Halbschwester Paige alias Rose McGowan) kämpften bis 2006 in der TV-Serie "Charmed – Zauberhafte Hexen" gegen das Böse und Beziehungskrisen und fesselten damit Millionen vor dem Bildschirm.

Nun plant CBS eine Neuauflage der Erfolgsserie, davon wissen jedoch die Original-Hexen selbst noch nichts. Werden die neuen Folgen also ohne die ursprüngliche Besetzung gedreht? Mehr erfährst du im folgenden Video:

Thema: Kino & TV