Ressort
Du befindest dich hier:

Die neue Serie: Endlich schlank!

Geschafft! Dank Weight Watchers und viel Bewegung ist Leserin Kerstin Fischhofer, 34, jetzt stolz auf ihre tolle Figur. Uns verriet sie ihr Erfolgsgeheimnis.

von
Kommentare: 2

Die neue Serie: Endlich schlank!

Salzburgerin Kerstin wurde im Hallhuber-Store umgestylt.

© Roland Ferrigato/Outfit von Hallhuber

Erfolgreich im Berufsleben und in einer glücklichen Partnerschaft – da lässt man sich gerne hin und wieder gehen und nascht Chips und Schokolade. Auch Kerstin Fischhofer setzte ein „Beziehungsbäuchlein“ an. Und das wurde immer größer, denn aus kleinen Ausreißern wurden Gewohnheiten und die ließen sich schwer wieder abstellen. Schließlich zeigte die Waage 91 Kilo bei 1,66 m Körpergröße. Damit war die Salzburgerin wirklich unglücklich. Sie probierte Krautsuppendiät und andere Abnehmklassiker. Doch nichts davon half nachhaltig.

Umdenken. Schließlich legte eine Situation bei Kerstin den Schalter um: Sie wollte sich eine Leinenhose kaufen. Größe 46 passte zwar, saß aber schon recht stramm. Noch größere Hosen gab es aber nicht. „Da musste ich mir eingestehen, dass ich mein Gewicht nicht mehr im Griff hatte“, erzählt sie. Noch am gleichen Tag beschloss sie, das Projekt Abnehmen endlich durchzuziehen und schrieb sich im Dezember 2008 bei den Weight Watchers ein. Außerdem verordnete sie sich eine tägliche Dosis Sport. Die ersten 15 Kilo purzelten schon innerhalb der ersten sechs Monate. Dann wurde sie schwanger. Doch im Juni 2011 setzte sie ihr Programm fort und verlor weitere 20 Kilo. Das Ergebnis: ein beachtliches Minus von insgesamt 35 Kilo. Ihr Wohlfühlgewicht von 56 Kilo hält die Salzburgerin mittlerweile seit zwei Jahren. Auch beim WOMAN-Fotoshooting im Outfit von Hallhuber fühlte sich Kerstin sichtlich wohl.

Die ganze Erfolgsgeschichte liest du in WOMAN 05/2014.

Thema: Diät

Kommentare

Autor

Diese Dame ist aber keine normale Leserin, wie ihr schreibt, das ist doch eine Mitarbeiterin bei Weight Watchers, und ganz zufällig erzählt sie hier über ihre zufälligen guten Erfahrungen bei Weight Watchers.