Ressort
Du befindest dich hier:

Neuer Tanz-Kult: Gangnam-Style

Erinnern Sie sich noch an den Tanzstil "Krochn" (oder "Jumpstyle")? Das ist sowas von gestern! Jetzt wird ge"gangnam"t. Der neue Tanz-Kult aus Südkorea hat bereits 2,8 Mio. YouTube-Likes.


Neuer Tanz-Kult: Gangnam-Style
© YouTube

Was für ein YouTube-Wahnsinn! Der Clip Gangnam Style des südkoreanischen Rappers Psy ist absoluter Web-Kult. Weniger wegen der rasend intelligenten Textzeilen ("Ich bin Gangnam-Style"), sondern wegen der kuriosen Tanzeinlagen (die auch als "Pferdetanz" bezeichnet werden), die das Potential zum neuen Dance-Hit haben.

Bis jetzt haben mehr als 2,8 Millionen User den trashigen Clip bei YouTube gelikt. Allein auf der offiziellen Youtube-Seite des 34-jährigen Rappers wurde das Video rund 280 Millionen Mal angesehen. Sogar die angesehende L.A. Times übt sich in Hymnen: "Gangnam Style ist eines der großartigsten Videos, die je auf Youtube hochgeladen wurden!"

Gangnam Style bezeichnet den verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil, den man mit dem Seouler Bezirk Gangnam verbindet. Der Song, so Rapper Psy, wolle sich bewusst darüber lustig machen. Gedreht wurde der Clip deshalb in den mieseren Ecken Seouls.

Vor kurzem wurde Gangnam Style vom Guiness-Buch der Rekorde zum meist gemochten Youtube-Video der Geschichte erklärt. Und, noch kurioser: Der skurrille Clip ist bei den MTV Music Awards nun sogar als bestes Video des Jahres nominiert!

Sie wollen sich auch im Gangnam Style versuchen? Hier das Video:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .