Ressort
Du befindest dich hier:

Neuer Trend-Schuh: Ein Tritt in die Zukunft

Stilikone Sarah-Jessica Parker ist sein größter Fan: Designer Nicholas Kirkwood entwirft Trend-Schuhe, die wie ein Mode aus der Zukunft aussehen.

von

  • Bild 1 von 4 © PR
  • Bild 2 von 4 © PR

Er ist gerade mal 31 Jahre alt und gilt bereits als legitimer Nachfolger von Schuh-Gott Christian Louboutin : Der britische Designer Nicholas Kirkwood entwirft High Heels, die fast wie Kunstwerke wirken.

Neuer Hollywood-Liebling.

Nach dem Modestudium gelang Kirkwood, zu dessen Mentoren Mode-Größen wie der verstorbene Designer Alexander McQueen zählen, 2005 der absolute Durchbruch. Seine Inspiration nimmt Kirkwood aus der Mode der 1920er Jahre, Coco Chanel oder Jean Cocteau zählen zu seinen Vorbildern.

Kirkwood im Gespräch mit Netaporter : "Ich entwerfe für eine selbstbewusste Frau – eine, die sich von anderen Frauen modisch abheben will. Für sie hat Fashion auch viel mit Humor zu tun." Kein Wunder, dass Mode-Ikonen wie Tilda Swinton oder Sarah-Jessica Parker zu seinen Kundinnen zählen. Kirkwood: "Sarah-Jessica Parker liebt meine Designs. Erst neulich wurde sie innerhalb einer Woche viermal von Paparazzi abgelichtet, als sie meine Schuhe trug."

Leider haben die Schuh-Kunstwerke auch ihren Preis – unter 600,- Euro ist keiner der Luxus-Heels zu ergattern.

Thema: Schuhe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.