Ressort
Du befindest dich hier:

Nicecream: Veganes Eis aus 2 Zutaten

Dieses Eis dürfen alle essen, denn es ist vegan, ohne Zucker und laktose- und glutenfrei. Wir zeigen euch unsere leckere Nicecream!

von

Nicecream - vegane Eiscreme aus gefrorenen Bananen

Niceeeeee Eis!

© via instagram.com/the_smallseed_

Der Sommer ist zwar noch lange nicht da, die Lust auf Eiscreme aber schon. Denkst du gerade: Blöd nur, dass ich eine Laktoseintoleranz habe und eigentlich auf Diät bin? Keine Sorge! Dieses Eis hat kaum Kalorien und ist sogar gesund. Deswegen wird es von Bloggern auch gerne "Nicecream" genannt - ein Wortspiel aus "nice" und "Ice Cream". Wir zeigen dir das Rezept!

Grundlage für Nicecream sind immer gefrorene Bananen. Diese müssen schon ein paar Stunden vor der Zubereitung geschält und in Scheiben geschnitten werden. Danach brauchst du nur noch einen Mixer und Kreativität!

Zutaten:
- 3 reife Bananen, gefroren und in Stücken
- Früchte nach Wahl (zB. Heidelbeeren, Erdbeeren, Marillen)
- Ahornsirup (wenn gewünscht)
- Topping: Nüsse, Kokosraspel, Mandelsplitter, Schokoladestreusel

Zubereitung:
Die gefrorenen Bananenstücke gemeinsam mit den Früchten (und dem Sirup) in einen Mixer geben und so lange mixen bis eine sämige Masse entsteht. Anschließend Gläser füllen und mit den Toppings dekorieren.

Die Nicecream ist so gesund, dass sie sich sogar als Frühstück eignet!

Themen: Vegan, Rezepte