Ressort
Du befindest dich hier:

Nicole: Botox-Alarm in Cannes

Hollywoodstar Nicole Kidman präsentierte in Cannes bei den Filmfestspielen nicht nur ihren neuen Film "Grace of Monaco", sondern auch ihr frisch gebotoxtes Gesicht.

von

Nicole: Botox-Alarm in Cannes
© Michael Buckner/Getty Images for Variety

Eigentlich wollte Schauspielerin Nicole Kidman die Finger von Botox lassen, aber die Sehnsucht nach einem glatt gebügelten Gesicht war größer. Letztes Jahr hieß es noch aus dem Mund der rothaarigen Aktrice: "Damit bin ich durch!" behauptete die 46-Jährige in einem Interview mit La Repubblica. Nicole scheint doch noch nicht damit durch zu sein, wenn man sich die aktuellen Fotos von den Filmfestspielen von Cannes ansieht.

Trotz Lachen wirkt das Gesicht der Aktrice wie eingefroren, zudem sieht die Oberlippe ungewöhnlich aufgeplustert aus. Da war wohl mehr als Botox im Spiel. Aber nicht nur Nicole greift gerne zum Nervengift, auch Stars wie Cameron Diaz, Renée Zellweger, Katherine Heigl, Kim Basinger oder Madaonna sind schon in die Botox-Falle getappt.