Ressort
Du befindest dich hier:

Nicole Maines wird in "Supergirl" zur ersten Trans-Superheldin!

Nicole Maines – selbst Trans-Aktivistin – wird in der neuen Staffel "Supergirl" mitspielen. Sie ist damit die erste Transgender-Heldin in einer Fernsehserie.

von

Nicole Maines wird in "Supergirl" zur ersten Trans-Superheldin!

Nicole Maines auf der Comic-Con

© 2018 Getty Images

Wir hätten es selbst nicht gedacht, aber die Serie Supergirl ist gerade noch ein bisschen cooler geworden. Auf der diesjährigen San Diego Comic-Con haben die Produzenten der Serie nämlich eine Casting-Bombe platzen lassen: In der kommenden vierten Staffel wird die erste Transgender-Superheldin im TV mitspielen.

Die Rolle ging an die Trans-Schauspielerin und -aktivistin Nicole Maines, die schon in Royal Pains mitgespielt hat. Nichts weniger als ein historischer Moment: Kurz nach dem Eklat um Scarlett Johansson, die die Rolle eines Transmannes nach Protesten letztendlich doch abgelehnt hat, wird Maines die erste repräsentative Transgender-Superheldin. Die im Körper eines Mannes-geborene Darstellerin wurde in den USA nämlich unter anderem dafür bekannt, dass sie sich als Schülerin im US-Bundesstaat Maine vor Gericht das Recht sicherte, die Damentoilette benutzen zu dürfen.

Ihre neue Rolle sieht sie dementsprechend auch als Auftrag: Es gäbe schon eine ganze Weile Darstellungen von Transgender im Kino und Fernsehen - diese hätten allerdings meistens geschadet, erklärte Maines so im Interview mit Variety . "Transfrauen wurden meistens von Cis-Männern dargestellt und waren entweder Prostituierte oder Drogensüchtige, was ein sehr bestimmtes Bild darstellte." Sie hoffe nun, dass die Supergirl-Besetzung Teil einer großen Welle werde, die die Trans-Community richtig repräsentiere.

Die Superheldin, die wir gerade brauchen

Auf der Comic-Con sagte Maine außerdem, dass sie ihre neueste Rolle liebe, weil sich Nia Nal unermüdlich gegen Ungerechtigkeit und Hass einsetze: "Sie ist die Superheldin, die wir gerade brauchen!" Im Comic heißt die Figur "Dream Girl" und kann die Tode von Menschen vorhersehen. Wie die Serienfigur agieren wird, ist noch unklar. In der Serie wird sie die Journalistin Nia Nal verkörpern, die ein neues Mitglied des CatCos Reporter-Teams ist, wie Entertainment Weekly berichtete. Im Laufe der Staffel wird sie dann zur Superheldin Dreamer.

Wir freuen uns jedenfalls riesig! Im Oktober geht es weiter!

Themen: Report, Kino & TV

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .