Ressort
Du befindest dich hier:

Nicole Richie: Ihr Look zum Nachstylen

Die Realityshow „The Simple Life“ brachte dem US-It-Girl Ruhm. Danach schrieb sie Bücher, wurde Ehefrau und Mutter. Bombenerfolg hat die 31-Jährige mit ihrer Mode- und Schmucklinie. Hier der Look von Nicole zum Nachstylen.


  • Bild 1 von 1 © Getty Images

DIE HAARE.
HOCH HINAUS. Festiger in die Mähne einarbeiten und zu einem ganz hohen Pferdeschwanz binden. Stirnfrasen seitlich über die Stirn legen. Einen nicht zu strengen Zopf flechten und ihn zu einem Chignon drehen. Mit Haarnadeln und Haarspray fixieren.

DIE AUGEN.
MAGISCH. Bronzefarbenen Lidschatten flächig auftragen, äußeren Augenwinkel stärker betonen. Dann die Augen mit schwarzem Kajal umrahmen, auch das Innenlid betonen. Zuletzt Wimpern tuschen.

DIE LIPPEN.
DEZENT. Die Lippen hat Nicole zunächst mit einem roséfarbenen Lipliner konturiert und mit einem farblich passenden Lipstick nachgemalt. Ihre Nägel hat sie auf die Lippenstiftfarbe abgestimmt. Sehr edel!

DER TEINT.
STRAHLEND. Die Haut der erfolgreichen Business-Lady wirkt sehr frisch und natürlich. Tipp: Eine dünne Schicht Foundation auf das Gesicht auftragen und verteilen. Etwas Puder zum Fixieren verwenden. Zuletzt die Wangenknochen mit einem Hauch Bronzing-Puder betonen.

Hier geht es zu den Looks von Doutzen Kroes und Gwen Stefani .