Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Haarspray hilft wirklich gegen abstehende Härchen

Egal, was du sprühst & was du tust: Deine Haare stehen am Ansatz ab. Keine Sorge, wir kennen das Problem und haben endlich die Lösung gefunden.

von

haarspray abstehen haare
© Photo by Fezbot2000 on Unsplash

Nein, niemand muss immer perfekt ausschauen! Aber kennt ihr das frustrierende Gefühl, wenn ihr richtig viel Zeit in euer Haarstyling investiert habt und trotzdem allerhand Härchen am Ansatz weg stehen? Das sind meistens jene, die gerade nachwachsen. Sie lassen sich meistens weder von Spray, Gel, noch von gutem Zureden beeindrucken.

Doch mehr durch Zufall sind wir auf die Lösung des Problems gestoßen: Die Nivea Forming Sprays. Keine Sorge, wir wussten zuerst auch nicht, was das bedeutet. Ist es ein Trockenshampoo? Oder ein Gel in Sprayform? Nein, es ist ein Haarspray, der fast schon feucht aus der Flasche & ohne Alkohol auskommt.

Es gibt drei verschiedene Sorten: Locken, Volumen & glatt. Mir ist der Glatt-Spray in die Hände gefallen und ich habe ihn gleich mal allzu großzügig nach dem Haarstyling verwendet. Ich kann euch sagen: Dafür ist er nicht geeignet! Wie oben erwähnt, der Spray fühlt sich klebrig, feucht auf dem Haar an, was zwar komisch klingt, aber auch sein Erfolgsgeheimnis ist. Denn so kann man die Haare noch nach dem Besprühen stylen und so zurechtlegen, wie man das haben möchte.

Das Produkt trocknet dann auch recht schnell ein und fühlt sich nicht mehr klebrig an. Was ich aber noch mehr an dem Produkt schätze, ist seine Macht gegen aufstehende Härchen. Wer wie ich immer wieder einen Föhn zum Haarstyling verwendet, braucht sich nicht wundern, wenn nicht alle Haare so kooperationsbereit sind. Und deshalb sprühe ich immer ein bisschen Forming Spray auf meinen Scheitel und streiche die Haare glatt. Den Rest kämme ich aus - fertig. Das Gute dran: Man kann das so ziemlich jeden Tag machen, ohne, dass die Haare irgendwie fettiger oder klebriger wirken.