Ressort
Du befindest dich hier:

No17: Diese drei Damen wollen mit ihrem neuen Shop dein Leben erleichtern

Bio. Fair. Handgemacht. Der neue Wiener Concept Store No17 will das Leben leichter machen und Fashionistas zum Shoppen mit Mehrwert einladen.

von

No17
© No17/ Susanne Keuschnig

Bio und fair? Zu teuer und nicht stylish? Das ist nun wirklich schon lange vorbei! Bio hat Style – und kann auch günstig sein. Um diesen Gedanken zu stärken, haben sich die drei Wiener Labels "DÖRTE KAUFMANN", "lu-design" und "Zum Glück geboren" zusammengeschlossen und eröffnen am 5. Oktober 2017 den nachhaltigen Concept Store No17.

„In der No17 kaufen die Menschen nicht nur schöne, nachhaltige und handgefertigte Produkte – sie kaufen Produkte mit Mehrwert,“ betont das Design-Trio Dörte Kaufmann, Ursula Lidy und Susanne Keuschnig.

Dieses Angebot wird durch Nähworkshops und Strickrunden komplettiert. „Damit wollen wir die Leute selbst ermächtigen.“ erklären die Desigerinnen. „Denn die No17 macht das Leben einfach leichter.“
Von diesem neuen Konzept können sich Interessierte beim offiziellen Eröffnungsfest am 5. Oktober 2017 in der Kettenbrückengasse 17 selbst überzeugen.

No17
Bodys, Latzerl und mehr gibt es von "Zum Glück geboren".
No17
Dörte Kaufmann wärmt mit feschen Hauberln.
No17
Und "lu-design" macht faire Mode im wahrsten Sinne des Wortes tragbar.
No17

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.