Ressort
Du befindest dich hier:

Nora Tschirner hat ein Ohr für die Liebe: Interview mit der "Zweiohrküken"-Aktrice


Ein Ohr für die Liebe © Bild: Warner Bros.

Ein Ohr für die Liebe

WOMAN: In "Zweiohrküken" wohnt Anna mit Ludo schon zusammen. Hat sie sich verändert?

Tschirner: Menschlich nicht wirklich viel, aber wir sehen ein paar Seiten an ihr, die wir nicht kannten, obwohl sie vorher schon da waren. Nämlich, dass sie vor der Zeit mit Ludo gar nicht immer so ein Mauerblümchen war, wie man vielleicht dachte. Und natürlich hat sich der Beziehungsalltag eingeschlichen.