Ressort
Du befindest dich hier:

Der Trick, wie du dein Nudelsieb schneller reinigst

Ich liebe Pasta - und hasse es, das Nudelsieb nach dem Kochen zu reinigen. Die Stärke verklebt, kleine Nudelreste trocknen an. Doch es gibt diesen Super-Trick...

von

Der Trick, wie du dein Nudelsieb schneller reinigst
© iStockphoto

Pasta-Nacht! Gibt es bei mir regelmäßig. Dann lade ich fünf bis acht Freundinnen ein, wir kochen einen riesigen Berg Nudeln mit unterschiedlichen Saucen und dann wird den gesamten Abend getratscht, gegessen und Wein getrunken. Herrlich.

Es gibt nur eine Sache, die ich hasse: Am späten Abend dann das Nudelsieb zu reinigen. Klar, ich habe einen Geschirrspüler. Aber im Nudelsieb hängen kleine Nudelreste, die Hitze im Spüler lässt die Stärke noch mehr austreten, die Reste verkleben noch stärker. Ergo muss ich mit der Hand ran (nervnervnerv).

Der Trick, dank dem du dein Nudelsieb schneller reinigst

Zum Glück gibt es dieses Internetz und zum Glück auch jede Menge schlauer Foodblogger, die ihre Tipps und Tricks mit uns teilen. So auch diesen zur schnelleren Reinigung des Nudelsiebs.

Was du brauchst: Kochspray. Das kannst du entweder kaufen, oder du füllst einfach ein wenig Olivenöl in eine Sprühflasche, hat genau denselben Effekt.

Wie du vorgehst: Sprüh das Sieb gut mit dem Öl ein. Danach alles wie gehabt: Pasta aus dem Kochwasser im Sieb abseihen, die Nudeln im Zweifel auskühlen lassen... (je nachdem, wie du die Pasta weiter zubereitest). Wenn du das Sieb später reinigst, ist kein Nudelrest haften geblieben, die Stärke zieht keinen klebrigen Film über das Sieb.

Warum es funktioniert: Ähnlich wie ein Backblech gebuttert wird, damit der Kuchenteig nicht festklebt, bildet das Olivenöl auch auf dem Sieb eine Art Schutzschicht. Die Stärke der Nudeln kann sich nicht festsetzen. Du musst dein Sieb also nur mehr abspülen. Feiner Nebeneffekt: durch das Olivenöl erhalten deine Nudeln zusätzliches Aroma!

Thema: Life-Hacks

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .