Ressort
Du befindest dich hier:

Nuri: Jetzt gibt es die Sardinen wieder im Supermarkt!

Der Engpass an Nuri-Sardinen ist endlich behoben. Ende dieser Woche gibt es die Dosensardinen wieder im Supermarkt. Wo du auf Vorrat kaufen kannst!

von

Nuri: Jetzt gibt es die Sardinen wieder im Supermarkt!
© Nuri

Es war ein kleines Drama: Kein geröstetes Brot mit Butter und fangfrischen Sardinen mehr!! Und das fast zwei Jahre lang.

2015 war es, als Portugal und Spanien ein Sardinenfangverbot aussprachen. Weshalb die "Nuri", diese pikant gewürzten Fischleins in der kultigen, sonnengelben Sardinendose, aus den Supermarkt-Regalen verschwanden. Ein "Nuri"-Engpass, quelle catastrophè für Gourmets.

Ihren Kult-Status verdanken die "Nuri"-Sardinen, weil sie auch von Haubenköchen goutiert werden. In die Dose kommen ausschließlich fangfrisch eingelegte Fische, die mit kaltgepresstem Olivenöl haltbar gemacht und mit handgerührten Zutaten veredelt werden. Seit 1920 werden die Fischchen in Portugal in unveränderter Weise produziert.

Nuri pur: Nur mit Olivenöl

Ab wann und wo es die Nuri-Sardinen wieder zu kaufen gibt!

Jetzt gibt es sie wieder, hurra!!! Der Fischengpass ist behoben! "Nuri" ist ab Ende dieser Woche (8. September 2017 ) in scharf gewürztem Olivenöl und in scharfer Tomatensauce bei Billa, Merkur und Adeg erhältlich.

Thema: Ernährung

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .