Ressort
Du befindest dich hier:

Traumjob: Ferrero sucht Nutella-Testerinnen!

Das süßeste Job-Angebot der Welt! Nutella-Hersteller Ferrero sucht nach Personen, die die Zutaten für die Haselnuss-Creme testen sollen.

von

Traumjob: Ferrero sucht Nutella-Testerinnen!
© iStock

Nutella-Fanatiker aufgepasst! Die Firma Ferrero schreibt einen der kuriosesten Jobs aller Zeiten aus: Und zwar werden Personen gesucht, die zwei Tage die Woche die Zutaten für Nutella probieren sollen. Erfahrung bräuchtet ihr im Fall des Falles keine. Lebensmittelallergien wären halt nicht von Vorteil, denn die 90 Testerinnen und Nutella-Verkoster, die gesucht werden, sollen hauptsächlich Rohprodukte wie Kakao und Haselnüsse testen – wobei spätestens hier angemerkt werden sollte, dass Nutella zum größten Teil aus Zucker und Palmöl besteht. Seit 54 Jahren gibt es die Haselnusscreme übrigens schon.

Den Kandidaten wird ein Teilzeitvertrag angeboten – hört sich nach einer tollen Nebenbeschäftigung an. Allerdings hat die Firma ihren Sitz in Alba im Piemont. Wer es tatsächlich in den "Recall" geschafft hat, verpflichtet sich ab Ende September einen dreimonatigen Bildungskurs zu besuchen. Ja, ihr habt richtig gehört – Nutella testen will bitte gelernt sein! Am Ende werden dann die 40 besten ihren Dienst bei Ferrero antreten. Bisher durften nur interne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zutaten testen. Nun will das Unternehmen auf die Konsumenten zurückgreifen. Neben der Haselnusscreme stellt das Unternehmen übrigens die Pralinen Mon Cheri, Raffaelo und Rocher her. Mit einem Jahresumsatz von 10,5 Mrd. Euro beschäftigt der Konzern über 30.000 Personen. Auch in Österreich gibt es eine Niederlassung des Unternehmens – und zwar in Innsbruck.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: 5 Dinge, die du nicht über Nutella wusstest, Nutella-Kekse mit nur 3 Zutaten,, Das erste Nutella-Café eröffnet noch diesen Monat