Ressort
Du befindest dich hier:

DKNY gets real

Donna Karan ließ bei ihrer Show auf der "Mercedes-Benz Fashion Week" in New York "real life models" über den Catwalk laufen und erntete jede Menge Applaus.

von

  • Transgender-Model Andrej Pejic

    Bild 1 von 7 © Neilson Barnard/Getty Images
  • Rapperin Angel Haze.

    Bild 2 von 7 © Neilson Barnard/Getty Images

Diese Fashionshow wird als eine der vielfältigsten in die Geschichte der "New York Fashion Week" eingehen. Neben "normalen" Models schickte Designerin Donna Karan bekannte kurvige Damen wie Melissa Burns oder das Transgender-Model Andrej Pejic auf den Laufsteg. Und zwischendurch: Non-models, die Karan auf New Yorks Straßen gecastet hat. Die Fashiondesignerin über dieses "außergewöhnliche" Line-up: "DKNY really is about the streets. It's about the streets of New York, the energy of New York, the people of New York. You know, seeing how they do their hair, and their look and their style. Designers try to keep up with them." Das Publikum war überrascht - und begeistert! Klick' dich oben durch unsere Slideshow!

Backstage.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.