Ressort
Du befindest dich hier:

Die coolsten Pieces der Michael Kors Show

Am Valentinstag fand die Michael Kors Fashion Show im Rahmen der New York Fashion Week statt. Diese Trends haben wir uns von der Show abgeschaut!

von

Michael Kors
© Getty Images

Er sei von New York inspiriert gewesen, sagte Michael Kors vor seiner heiß ersehnten Fashion Show im Rahmen der New York Fashion Week. Am Valentinstag war es dann soweit: Der Modeschöpfer präsentierte seine Herbst-/Winterkollektion 2018! Vor den Augen der illustren Menge - Blake Lively, Emily Blunt, Jourdan Dann & Zendaya saßen in der Front-Row - stolzierten Models in recht bunten Outfits über den Runway.

Obwohl die klassischen Michael-Kors-Taschen ein modisch wenig veränderlicher Dauerbrenner sind, bewies der New Yorker mit dieser Kollektion, dass er durchaus auch neue Akzente setzen kann. Okay: Das Rad wurde nicht neu erfunden. Dennoch interpretiert Kors Trends in tragbare Teile. Wir haben uns die neue Kollektion genau angesehen und die coolsten Trends rausgefiltert, die wir (und unsere beste Hälfte) unbedingt probieren wollen!

Michael Kors
Getty Images

Wickel-Kimono-Jacken Wie die Models ihre Jacken vor der Brust zusammenhalten, erinnert an das alte Hollywood, an flauschige Stolas und an asiatische Volkstrachten. Kors hat den Off-Shoulder-Trend nicht nur beibehalten, sondern ihn mit gesteppten Jacken gekreuzt. Rausgekommen ist ein tragbarer, wenn auch sehr avantgardistischer Look, den vor allem die It-Girls unter uns rocken können.

Michael Kors
Getty Images

Zarte Kleidchen, grobes Schuhwerk. Wie gesagt, an sich nichts Neues. Aber! Kennt ihr die australische Serie McLeods Töchter ? Drei taffe Schwestern auf einer australischen Farm - sie hüten Rinder, verzichten aber nicht auf die Liebe. Diesen Vibe transportieren die Blümchenkleider. Sie sagen: "Hey, ich hab mich zwar schon hübsch gemacht, aber wen will ich verarschen? Im australischen Sand zieh ich fix keine High Heels an!"

Michael Kors
Getty Images

Fesche, kuschelige Herren Männer, tragt eure weiche Seite bitte mal nach außen, okay? Dann können wir uns nämlich umso besser anlehnen! Fuzzy Pullis, Kunstfellmäntel und Tierprint-Cardigans: Die Herren von heute sind exzentrisch, verspielt und sehen ein bisschen aus wie Kunststudenten. Und das ist ein feiner Look!

Michael Kors
Getty Images

DAS Teil. Schmacht. Ende 2017 hat das Label ja versprochen, ihr Modehaus Echtfell-frei zu machen. Wir hoffen, dass dieser wundervolle Mantel schon den neuen Prinzipien entspricht! Also wenn ja, dann hui! Wenn nein, dann pfui!