Ressort
Du befindest dich hier:

Der perfekte Obstkuchen

Flaumiger Teig mit frischem Obst - so schmeckt der Sommer! Und wir zeigen dir, wie die leckere Nascherei garantiert gelingt!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe oder 1 Paket Trockenhefe
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml lauwarme Milch oder Wasser
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 40g Kekse
  • etwas (Bio-)Zitronenschale
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Fett für das Backblech

Zubereitung:

Hefe zerbröseln und in lauwarmer Milch auflösen lassen. Mehl, Zucker, Zitronenschale, Salz, Eier, 100 g Butter und die Hefemischung mit den Knethaken des Handrührers oder mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt 40 Minuten gehen lassen.

Danach den Hefeteig noch einmal gut verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Größe des Backblechs ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben. Dann die Kekse - beispielsweise Amarettini - darüber bröseln und das geschnittene Obst darauf verteilen.

Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 40-45 Minuten backen.

Themen: Videos, Desserts