Ressort
Du befindest dich hier:

Sport-Events 2016

Ob beim Fassdaubenrennen in Vorarlberg oder bei der Salzkammergut-Trophy in Oberösterreich – zeige, was du draufhast. Die besten Sport-Events des Jahres.

von

Sport-Events 2016
© istockphoto.com

Jänner: Fassdaubenrennen

Dauben sind die gebogenen Hölzer, aus denen ein Fass zusammengebunden wird. Beim Fassdaubenrennen schnallt man sich die wie Skier an die Füße und brettert die Piste runter. Am 30.1. gibt es in Schwarzenberg im Bregenzerwald die Gelegenheit zum Ausprobieren – am besten gleich in Dirndl und Lederhose! Anmeldung: fassdaubenrennen.at

Februar: Langlaufen

So einfach die Bewegung auch aussieht, Langlaufen hat es in sich: Vom Nacken bis zu den Füßen werden alle Muskelgruppen gefordert. Außerdem ist es durch die sich ständig verändernde Loipe das perfekte Intervalltraining. Ehrgeizige können am 28.2. beim Achensee-3-Täler-Lauf teilnehmen. Infos unter achensee.com

März: Ballett

Kaum eine Sportart wirkt auf so vielen Ebenen wie der Tanz: Die Koordination wird verbessert, die gesamte Muskulatur gekräftigt und man bleibt körperlich flexibel. Die federnden Bewegungen halten das Gewebe elastisch. Bei der Vienna International Ballet Experience von 20. bis 24.3. können Amateure Workshops besuchen. vibe.international

April: Dirt Run

Sich einmal so richtig dreckig machen – beim Dirt Run wird man dafür sogar mit Medaille und dem Titel "Wildsau" geehrt. In Teams geht es fünf, zehn oder 20 Kilometer durch Wälder, Flüsse und über Abhänge. Du willst die Challenge annehmen? Insgesamt elf Termine gibt es in Österreich. Kick-off ist am 16.4. in Wien. wild-sau.com

Mai: Frauenlauf

Darauf freuen wir uns besonders: Am 22. Mai findet der Österreichische Frauenlauf zum 29. Mal statt. Laufbegeisterte können zwischen fünf und zehn Kilometer wählen, auch für Nordic Walker ist gesorgt. Alle Infos unter: oesterreichischer-frauenlauf.at. Achtung: Rechtzeitig anmelden! Die Plätze sind heiß begehrt.

Juni: Klettern

Was den Erfolg von Klettern ausmacht? Es ist eine völlig natürliche Bewegungsart mit ganz großer Wirkung: Beim Entlanghanteln an Wand oder Fels werden Arme, Oberkörper, Koordination und Gleichgewicht trainiert. Anfänger und Profis treffen sich am 3. und 4. Juni beim Climbing-Festival in Ginzling. climbingfestival.at

Juli: Radfahren

Fest in die Pedale treten und den Geschwindigkeitsrausch auskosten – Radfahren sorgt nicht nur für Glücksgefühle, sondern trainiert auch Beinmuskeln sowie Herz- und Lungenfunktion. Wer den besonderen Adrenalinkick sucht, misst sich am 9.7. bei der Salzkammergut-Trophy mit anderen Radlern. salzkammergut-trophy.at

August: Triathlon

Ins Wasser, aufs Fahrrad und dann noch laufend durchstarten – Triathlon ist wirklich nur für jene, die eine echte Herausforderung suchen. Am 28.8. findet in Breitenbrunn in Burgenland der 11. Ladies Tri statt: 500 m schwimmen, 20 km radfahren, 4 km laufen. Da heißt es rechtzeitig mit dem Training beginnen, meine Damen! ladiestri.at

September: Yoga

Viele wollen sich ihr Leben ohne die indische Körperertüchtigung längst nicht mehr vorstellen. Kein Wunder, denn außer für lange, kräftige Muskeln sorgen die Verrenkungen auch für innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Von 2. bis 4.9. treffen sich Yogis und Neugierige beim Yoga-Festival in Kitzbühel und besuchen gemeinsam Workshops. yogafestival-kitz.com

Oktober: Laufen

Das Beste am Laufen: Es geht immer und überall. Besonders schön ist es aber in traumhafter Umgebung. Deshalb ist der Wolfgangseelauf am 16.10. für viele das Highlight zu Saisonende. Teilnehmer können zwischen 5,2 km Panoramalauf, 10 km Uferlauf, 27-km-Lauf oder auch Marathon wählen. wolfgangseelauf.at

November: Skifahren

Rauf auf die Bretter und ab auf die Piste, die Wintersaison startet! Skifahren trainiert die Beinmuskulatur, das Herz-Kreislauf-System und kurbelt den Fettstoffwechsel ordentlich an: 350 Kalorien pro Stunde verbrennst du locker. Wir freuen uns besonders auf das Ski-Opening Ende November in Obertauern! ski-obertauern.at

Dezember: Adventwandern

Gerade wenn der Weihnachtsstress den Höhepunkt erreicht, tut eine Auszeit gut. Ideal: ein romantischer Ausflug im Schnee für die innere Ruhe. Bei der Adventwanderung in St. Johann im Salzburgerland kann man mit den Liebsten Mitte Dezember in stimmungsvoller Atmosphäre durchs Alpendorf marschieren. sanktjohann.com