Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Österreicher brauen Bier aus alten Semmeln

Ein Drittel aller Lebensmittel weltweit landen im Müll. Daher haben die Wasteboys einen Weg gefunden, um aus alten Semmeln neues Bier zu brauen.

von

Wasted Bio Bier
© Wasted Bio Bier

Wir leben in der westlichen Welt in einer Überflussgesellschaft - und der Überfluss landet bei uns im Müll: wie laut der Welternährungsorganisation FAO ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel. Ebenso schockierend ist es zu hören, dass in Wien jeden Tag soviel Brot weggeworfen wird, wie ganz Graz am Tag isst. Daraufhin sollte man sich vor Schreck am besten einen Schluck gönnen. Noch dazu, wenn derselbe Schluck aus dem alten Brot gefertigt ist, aber wie süffiges Bier schmeckt!

Denn die drei Herren hinter WASTED finden, Brot gehört gegessen, oder in ihrem Fall getrunken, und nicht auf den Müll! Dem können wir uns nur anschließen und sind daher umso neugieriger auf deren Biobier aus Waste-Brot. Quasi Weltverbesserung, die man trinken kann.

Deren erste zwei Biersorten hören auf den Namen Kornspitz (ein Cream Ale) und Semmel (Lager) und das Gebäck dafür wurde vor der Abfalltonne gerettet, um aus altem Brot frisches Bier zu brauen.

Wie das funktioniert, wussten schon die alten Ägypter und Babylonier, die hart gewordenes Brot nutzen, um ein Urbier herzustellen. Der WASTED-Ansatz, Bier aus unverkauftem Biobrot zu brauen, ist aber bisher einzigartig, so die WASTEBOYS Tobias Judmaier, der Gründer des Bio-Caterings "Iss mich!", welches Gemüse verkocht, das für den Handel zu krumm ist und David Gross, Filmemacher, Mülltaucher und Gründer der genialen Kochshow Wastecooking sowie Braumeister Rainer Mraz. Und damit vereint WASTED Bioqualität, Zerowaste-Philosophie und Braukunst. Und alle, die es trinken, leisten einen genussvollen Beitrag im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung: "Get wasted for a better world!"

Wer das unterstützen möchte, kann sich entweder ein paar Sechsertragerl bei Iss mich! besorgen (Biberstraße 22, 1010 Wien / Lindengasse 56, 1070 Wien) oder deren Crowdfunding-Aktion mitfinanzieren unter indiegogo.com/projects/wasted-bio-brot-bier. Mehr erfährst du unter wasted-bio-bier.at.

Thema: Bio & fair

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .