Ressort
Du befindest dich hier:

OITNB-Star Ruby Rose: Geschlechtsumwandlung?

"Orange is The New Black"-Star Ruby Rose ist offen lesbisch. Jetzt verriet sie in einem Interview, dass eine Geschlechtsumwandlung ein Thema sei...

von

OITNB-Star Ruby Rose: Geschlechtsumwandlung?

Ruby Rose. "Ich habe lange mit mir gehadert!"

© 2014 Getty Images

Stell' dir vor, du bist fünf Jahre alt und spürst, dass du anders bist als die anderen kleinen Mädchen in deinem Kindergarten. "Ich wusste," so erzählte das australische Model Ruby Rose, das durch die Erfolgsserie "Orange is The New Black" ("OITNB") weltweiten Ruhm erlangte, "schon sehr früh, dass ich mich nicht wie eine Frau fühle. Ich wollte viel lieber ein Junge sein, konnte mit allem, was klassisch "mädchenhaft" ist, überhaupt nichts anfangen."

Sie habe, so die 29-Jährige gegenüber Access Hollywood , deshalb ihr erstes Taschengeld gespart. "Ich wollte eine Geschlechtsumwandlung machen, ich war mir völlig sicher, dass dies für mich die einzige Option sei, jemals glücklich zu werden."

Ruby Rose: Vom Model zum TV-Star

Ruby Rose: Outing mit zwölf Jahren

Ihr sei aber mit Zwölf klar geworden, dass das Geld niemals reichen würde. Ruby Rose: "Ich hatte gerade mal 200 Dollar angespart. Ich war verzweifelt." Dies sei auch der Moment gewesen, in dem sie sich als lesbisch geoutet habe. "Mir wurde bewusst, dass mich alle anderen sonderbar fanden und hinter meinem Rücken tuschelten. Also bin ich den Schritt nach vorne angetreten und habe ihnen ins Gesicht gesagt: Ja, ich liebe Frauen." Damit hätten die Gerüchte aufgehört. Es sei aber in jeder Hinsicht ein Wendepunkt gewesen.

"Ab diesem Moment habe ich ein neues Selbstbewusstsein entwickelt. Mir wurde klar, dass ich gar nicht mein Geschlecht wechseln muss. Ich bin sogar außerordentlich gerne eine Frau. Ich habe angefangen meinen Kleidungsstil zu ändern, meine Haare abzurasieren und mich anders auszudrücken. Ich will kein Mann sein, ich möchte mich einfach nur wohler in meiner Haut fühlen."

Thema: Hollywood