Ressort
Du befindest dich hier:

Erinnert ihr euch an den Oktopus aus "Tatsächlich… Liebe"? So sieht der Bub heute aus

Wow! Ist es wirklich schon 15 Jahre her, dass unser aller liebster Weihnachtsfilm "Tatsächlich… Liebe" in die Kinos kam? Am deutlichsten sieht man das an der Verwandlung des kleinen Jungen, der den Oktopus zwischen David und Natalie spielte!

von

Tatsächlich… Liebe
© Screenshot/ Universal Pictures

Es ist eine der entzückendsten Szenen aus "Tatsächlich… Liebe" - und in diesem Film gibt es wirklich unzählige entzückende Szenen: Als der frisch gewählte britische Premierminister David (Hugh Grant) seine ehemalige Hausangestellte Natalie (Martine McCutcheon) sucht, um ihr endlich seine Liebe zu gestehen und dann irgendwie ihre gesamte Familie zur Schulweihnachtsfeier begleiten muss - inklusive ihrem kleinen Bruder, der beim Krippenspiel als Oktopus auftreten wird. Ja, wir, egal...

Der kleine Bub sitzt dann in seinem grandiosen Kostüm inklusive acht Armen zwischen der unausgesprochenen Liebe und das ist ein Anblick, den man einfach nicht so schnell vergisst. Aber sehr gerne vergessen wir, dass der wunderbare Weihnachtsfilm heuer 15 Jahre alt wird. Und dementsprechend ist auch der kleine Oktopus gealtert!

Seine Patentante, die britische Schauspielerin Kathy Burke hat nun auf Twitter verraten, wie der Junge von damals heute aussieht. Und hui - da sind nicht nur sechs Arme verschwunden, sondern ein fescher Erwachsener dabei herausgekommen:

Thema: Kino & TV

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .