Ressort
Du befindest dich hier:

Das passiert, wenn man Olaplex auf brünetten Haaren anwendet

Olaplex, das Wundermittel für Blondierungen. Redakteurin Nadja hat dunkle Haare und die Behandlung trotzdem getestet. Das Ergebnis: erstaunlich!

von

Brünett Olaplex Pflege

Was bewirkt das Wundermittel bei dunklen Haaren?

© istockphoto.com

Vor zwei Jahren kam das Wundermittel "Olaplex" auf den Markt. Eine Behandlung, die Blondierungen ohne Schäden ermöglicht. Schnell wurde es zu einem It-Produkt und erlebte einen regelrechten Hype. Kein Wunder, denn endlich konnte man sich ohne schlechtes Gewissen die Haare aufhellen.

Doch Olaplex ist nicht nur was für Menschen, die ihre Haare blondieren möchten. "Olaplex ist für jede Art der Farbveränderung (Blondierung, Farbe, Tönung ) geeignet", erklärt Susanna Rockenbauer-Uler von Uler Private Hairdressing. "Es kann aber auch ohne die Haare zu färben verwendet werden - nur um die Haarstruktur zu verbessern."

Im Salon von Susanna wird Olaplex bei fast allen Kundinnen, die ihre Haare in irgendeiner Art colorieren möchten, angewandt. Auch bei dunklen Haaren. "Und viele der Damen wünschen sich sogar bei einem herkömmlichen Schnitt vorab eine Olaplex-Behandlung."

WOMAN-Redakteurin Nadja macht den Test:

Ich war neugierig und wollte wissen, was Olaplex mit meinen Haaren macht. Wie ihr am Foto sehen könnt, habe ich dunkle Haare. Dass Olaplex auch für mich geeignet ist, wusste ich nicht. Doch nach dem Treatment weiß ich, was ich verpasst habe. Das Produkt macht meine Haare ultra-weich und glänzend. Ich denke, so glänzend und gesund waren sie noch nie!

Olaplex für Brünette
Shiny Hair, happy Nadja!

"Olaplex verbessert und repariert die Haarstruktur. Angewendet wird es wie ein Conditoner und bei Bedarf in die Haarfarbe gemischt", so die Expertin von Uler Private Hairdressing.

Für zuhause gibt es dann auch eine Produkt von Olaplex, das man wöchentlich anwendet, damit das Haar geschmeidig bleibt.