Ressort
Du befindest dich hier:

Die neuen Blond-Wunder für gesundes Haar!

Für helles Haar ist das Blondieren oft eine Strapaze, für dunkles meist sogar ein unmögliches Unterfangen. Neue Schutzprodukte wie Olaplex, Fibreplex & Co. versprechen, das Haar beim Aufhellen und Colorieren zu schützen. Wir haben sie unter die Lupe genommen.

von

Olaplex, Fibreplex und Pro Fiber für blondiertes Haar

Das neue Blondwunder im Check!

© instagram.com/olaplex

Kannst du dich noch an die plötzliche Erblondung der dunkelhaarigen Kim Kardashian erinnern? Viele fragten sich damals, wie diese extreme Veränderung so schnell möglich geworden war. Normalerweise hätte ein derart starker Aufhellprozess die Mähne der Reality-TV-Diva zerstören müssen. Ja, normalerweise - wäre da nicht das amerikanische Profi-Produkt Olaplex beigemischt gewesen, wie sich vor einiger Zeit herausstellte. Denn das ermöglicht sogar extrem chemische Blondierungsverfahren, die normalerweise jede Mähne schädigen würden. Kein Wunder, dass das Produkt in den USA einen wahren Hype auslöste, der nun auch nach Europa schwappt - angeführt von unzähligen (Star-)Friseuren, Bloggerinnen und Instagram-Größen, die Olaplex bereits testeten und es in höchsten Tönen loben. So wird der Traum, schwarzes Haar in platinblondes umzuwandeln, realistisch, weshalb Experten mit einer wahren "Blond-Welle" rechnen. Seit Kurzem ist das aber nicht nur exklusiv mit Olaplex möglich, andere Marken ziehen nach und präsentieren ähnlich wirkende Produkte, die jede Haarstruktur während des Blondierens und Colorierens schützen sollen.

Fibreplex von Schwarzkopf Professional
Vor und nach der Behandlung mit "Fibreplex" von Schwarzkopf Professional

WAS GENAU BEWIRKEN DIESE PRODUKTE IM HAAR?

Das gemeinsame Wirkungsprinzip dieser neuen Goodies ist, dass die Haare von innen repariert werden. "Bei brüchigem Haar sind die Schwefelbrücken gebrochen (diese wiederum verbinden die Haarfasern miteinander). Chemische Behandlungen wie Blondierungen zerstören diese Bindungen zusätzlich. Olaxplex wirkt da von innen wie ein Zwischenstück und hält die Schwefelbrücken zusammen. Beim Auf hellen - also Blondieren der Mähne - ist es daher eine tolle Schutzmaßnahme. Wenn hingegen nur coloriert wird, ist das Ergebnis sogar noch schöner!", erklärt der Top-Stylist Eniss Agrebi von Die Wiener Friseure.

WIE WERDEN DIE NEUEN GOODIES ANGEWENDET?

Die neuen schlauen Haar-Securitys sind momentan vor allem für die professionelle Anwendung in Friseursalons gemacht. Neben Olaxplex gibt es auch weitere Anbieter z.B. "Fibreplex" von Schwarzkopf Professional, das "Colorwatch System" von Newsha und "Pro Fiber" von L'Oréal Professionnel. Bei den meisten Produkten werden die Formeln in den Färbe- oder Aufhell-Prozess integriert, weshalb die Kosten variieren. Wichtig: Es muss nicht Blondieren & Färben sein - alle Goodies können auch nur in Form eines Pflege-Treatments für glatteres, schöneres Haar gewählt werden.

KANN MAN DIE HAARE JETZT BELIEBIG OFT AUFHELLEN?

Trotz dieser Innovationen sollte man achtsam mit den neuen Möglichkeiten umgehen. "Schwarzes Haar mit nur einem Mal in blondes umzuwandeln, ist dennoch riskant und zu viel für die Mähne. Aber es braucht, im Gegensatz zu früher, nicht mehr so viele Etappen. So ist der Wunsch nach hellem Haar durchaus schon im zweiten Aufhelldurchgang erreichbar. Wir Friseure sind jedenfalls sehr glücklich über diese bahnbrechenden Neuigkeiten", so Profi Eniss Agrebi.

WOMAN TESTET

WOMAN-Redakteurin Sermin Kaya testete Olaplex im Rahmen eines Blondierungsverfahrens an ihren dunklen Haaren. Um die Mähne zu schonen, wurde das Aufhellen zwei Mal, im Abstand von drei Wochen, durchgeführt. Das Haar fühlt sich trotz zweimalig durchgeführtem Aufhellprozess gesund & kräftig an.

Olaplex vorher-nachher Fotos
Vorher - Nachher (3 Wochen Pause) - Endergebnis
Olaplex für blondierte Haare

DIE PRODUKTE 1 + 2: Die ersten beiden Stufen werden von den Profis im Salon während des Aufhell- bzw. Färbeprozesses verwendet.
3: Die dritte Stufe, der "Hair Perfector", ist für die Anwendung zu Hause gedacht. Einmal pro Woche nach dem Conditioner als 10-Minuten-Kur angewendet, soll er die Struktur von strapaziertem Haar stärken. Erhältlich bei Frisör KLIPP, um € 48,50.

Reines Pflege-Tool: "Pro Fiber"

Das 15-Minuten-Treatment wird nicht direkt beim Färbe- oder Aufhellprozess angewendet, kann aber danach als Pflege-Goodie gewählt werden. So lassen sich entstandene Haarschäden mit individuellen Lösungen reparieren. Tipp: Fürs optimale Ergebnis die erhältlichen Produkte zu Hause einsetzen. Salon-Treatment ab € 20,-

Pro Fiber für blondiertes Haar

NEUES CARE-GOODIE: "FIBREPLEX"

Ein weiterer Helfer, der eigentlich haarschädigende Aufhellprozesse (siehe Fotos unten) unbedenklich macht, ist "Fibreplex". Die Profi-Marke Schwarzkopf Professional bietet den Service seit Kurzem an.

Fibreplex für blondiertes Haar

DIE PRODUKTE: 1 + 2: Der "Bond Booster" sowie der "Bond Sealer" sind die Produkte, mit denen der Friseur die Mähne während des Aufhell-oder Colorier-Verfahrens schützt.
3: Der "Bond Maintainer (No. 3)" ist die Intensivpflege für zu Hause.

Fibreplex für blondiertes Haar