Ressort
Du befindest dich hier:

Olivia Wilde ist nach acht Jahren wieder Single: Trennung von Ehemann Tao Ruspoli

Ganze acht Jahre lang waren sie verheiratet – nun soll alles aus sein: Schauspielerin Olivia Wilde, 26, und Filmemacher Tao Ruspoli, 35, haben sich nach fast einem Jahrzehnt getrennt.


Olivia Wilde ist nach acht Jahren wieder Single: Trennung von Ehemann Tao Ruspoli
© Reuters/Mike Blake

In letzter Zeit erschien Film-Beauty Olivia Wilde stets allein auf dem roten Teppich – nun ist heraus, was dahinter steckt: Die 26-Jährige soll sich nach acht gemeinsamen Ehe-Jahren von dem italienischen Prinzen Tao Ruspoli getrennt haben, wie ein Sprecher der Aktrice auch gegenüber dem "UsMagazine" bestätigte.

Laut einem Insider sollen die beiden schon eine ganze Weile getrennte Wege gehen. Außerdem sei es von Wilde ausgegangen, die Beziehung zu beenden. Ihre Karriere sei ihr wichtiger gewesen als die Ehe zu Ruspoli, behaupten Freunde. "Sie hat so jung geheiratet und hat sich seitdem extrem weiterentwickelt, so wie jeder andere es auch tun würde... Sie haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt", so ein Insider.

Olivia Wilde lernte Tao Ruspoli im zarten Alter von 18 kennen und brannte mit ihm in einem umgebauten Schulbus durch. Nur sechs Monate nach dem ersten Date heirateten die beiden.

(red)