Ressort
Du befindest dich hier:

Omas bester Erdäpfelsalat

Dieser Erdäpfelsalat ist definitiv nicht nur Beilage, sondern ein herzhaft-üppiger Hauptgang! Aber Achtung: nicht diät- sondern nur genussgeeignet!


Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt, wie's gelingt.

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 6 Portionen:

  • 2000 g Erdäpfel
  • 150 g Zwiebeln
  • ½ Liter Suppe
  • 3 EL heller Essig
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 250 g Mayonnaise
  • 5 Eier, wachsweich gekocht
  • n. B. Schinken (nicht in dünne Scheiben geschnitten)
  • n. B. Essiggurkerl

Zubereitung:

Erdäpfel am Vortag kochen, abgekühlt schälen, aber noch ganz lassen und abgedeckt kühl stellen. Eier wachsweich kochen und auskühlen lassen. Eier, Gurkerl und Schinken klein würfeln. Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden und mit den fein gehackten Zwiebeln mischen.

Suppe zusammen mit dem Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen und über die Erdäpfel gießen. Kurz einziehen lassen und danach die Eier, Gurkerl und Co zugeben. Das Ganze gut durchziehen lassen und dann die Mayonnaise unterheben.

Beispielsweise mit Eiern, Tomaten, Gurkerl oder Petersilie garnieren.