Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Dating-App ist Anti-Tinder

Tinder ist dir schon zu langweilig? Und funktioniert sowieso nicht? Dann solltest du die neue Dating-App "Once" ausprobieren.

von
Kommentare: 1

Die Anti-Tinder App "Once"

Ob "Once" für dich den passenden Partner findet?

© istockphoto.com

Mehr als 1,6 Millionen Personen in Österreich sind aktuell Single, rund jede fünfte Frau und jeder fünfte Mann alleinlebend. Viele davon wünschen sich einen Partner bzw. eine Partnerin und sind auf der Suche nach dem großen Liebesglück. Kein Wunder, dass Dating-Apps wie Tinder einen großen Boom erleben! Doch ist es wirklich möglich damit den Partner fürs Leben zu finden? Schließlich hört man immer wieder, dass Tinder nur noch eine reine Sex-App ist...

Die Anti-Tinder-App

Seit ungefähr einem Monat gibt es nun eine neue Liebes-App in Österreich. "Once" ist die am schnellsten wachsende Dating-App seit Tinder überzeugt durch ihr alternatives Konzept: Anstatt unzähliger Profile erhalten Once-User nur einmal pro Tag handverlesene Vorschläge und haben 24 Stunden Zeit, sich nur mit diesen auseinanderzusetzen. Dabei treffen professionelle Matchmaker eine Auswahl – passend zum eigenen Profil. "Once" richtet sich damit an Personen, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind, weshalb die "Once" auch als "Anti-Tinder-App" bezeichnet wird.

datingapps, sexapps, love, liebe, datings-apps, skurrile dating-apps, app für snobs

Menschlicher Matchmaker

Jean Meyer, der der Mitbegründer der App ist überzeugt, dass der Schlüsselfaktor für die erfolgreiche Partnersuche nicht in der Quantität, sondern in der Qualität der Auswahl liegt. Bei "Once" werden neben dem automatischen Algorithmus nämlich die Vorschläge von menschlichen Matchmakern speziell für jeden User ausgewählt. Anschließend haben die Partnersuchenden 24 Stunden lang Zeit, sich zu entscheiden: Liked man sich gegenseitig, kann man kostenlos Nachrichten austauschen und ist man sich sympathisch, steht einem Treffen im realen Leben nichts mehr im Weg. Klicken beide User auf „Gefällt mir“ und haben mindestens 5 Nachrichten ausgetauscht, gilt der Vorschlag als erfolgreich.

Once - Dating-App - Anti-Tinder

Mit Kronen bezahlen

Bei "Once" kann man mit der virtuelle Währung der Kronen bezahlen. Wenn man zum Beispiel eine Nachricht an eine Person schicken möchte, die einen noch nicht geliked hat, so kostet das eine Krone. Will man einen neuen Vorschlag erhalten und nicht bis morgen warten, kostet es wieder eine Krone. Man kann die Kronen in Packungen zu je 5, 15 oder 30 Stück kaufen. Ein Paket startet bei € 5,99.

Once - Dating-App - Anti-Tinder

"Once" im Test

Redakteurin Nadja (selbst Tinder-Profi) hat die neue Dating-App getestet. Ob sie wirklich geeignet ist, um den Partner fürs Leben zu finden?

Was sofort auffällt:
Auf "Once" tummeln sich viel schönere, gepflegtere und erfolgreichere Männer als auf Tinder. Ich habe die App nun 3 Wochen getestet und bin wirklich erstaunt über die Kandidaten. Nur selten gab es einen Vorschlag, der mir nicht zumindest ein bisschen gefallen hat.

Mehr Privatsphäre:
Was ich auch sehr gut finde ist, dass es hier eine höhere Privatsphäre gibt als bei den meisten Dating-Apps. Hier ist lediglich der Vorname der Person zu sehen. Man wird nicht mit Facebook verknüpft und es scheinen weder gemeinsame Interessen oder Freunde auf. Das hat mich bei Tinder schon immer gestört!

Weniger oberflächlich:
Da man täglich nur drei Vorschläge bekommt, sind diese gleich viel "wertvoller" für mich. Ich sehe mir die Profile wirklich genau an und schreibe jedem Einzelnen (außer er gefällt mir optisch gar nicht). So entstehen viel leichter Konversationen und man kann sich wirklich kennenlernen. Diese absichtliche Eingrenzung der Vorschläge macht die Dating-App qualitativer!

Man kann Fotos verschicken
Riesengroßes PLUS!

Once - Dating-App - Anti-Tinder

Es kostet
Wem drei Vorschläge täglich zu wenig sind, der sollte sich Kronen kaufen und diese einsetzen (siehe oberen Punkt). War zum Beispiel 2 Tage hintereinander kein Vorschlag dabei, der mir zugesagt hat - oder dem ich gefallen habe, so wurde mir schon langweilig und ich habe eine Krone eingesetzt, um neue Vorschläge zu erhalten. Wer ungeduldig ist und nicht bereit dafür zu bezahlen, für den ist "Once" eventuell nichts.

Traummann gefunden?
"Once" war ehrlich gesagt viel spannender als Tinder. Ich habe bessere Männer kennengelernt und anspruchsvollere Konversationen geführt. Aber gefunkt hat es mit keinem so richtig. Den Traummann suche ich also weiter...

Tinder Tipps Dating-App

"Once" kann kostenlos im Apple-Store oder bei Google-Play heruntergeladen werden!

Kommentare

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.