Ressort
Du befindest dich hier:

Schnäppchenjagd im Netz

Du hast dich in ein Designerstück verliebt, aber es ist dir zu teuer? Vielleicht findest du es günstiger im Netz - und zwar in einem dieser vier Designeroutlets!

von

Schnäppchenjagd im Netz

Auf die Plätze, fertig, SHOPPEN!

© Corbis. All Rights Reserved.
1

Cool Outlets. Boutiquen-Abverkauf im Netz. Schnäppchen-Shopping von Bregenz bis Eisenstadt - und das ohne Rumreisen! Cooloutlets.com macht es möglich, denn hier verkaufen kleine österreichische Nobel-Boutiquen wie Oscar W, 08/15, Dressroom, Sterngasse 4 oder Cachil ihr Sale-Sortiment.

2

The Outnet. Best Buy. Im Outlet des Luxus-Online-Shops Net-A-Porter gibt es bis zu minus 80 Prozent auf absolute Luxusmarken wie Chloé, Valentino oder Versace. Die Rubrik "Just in" zeigt die neusten Schnäppchen. Kein Wunder, dass wir theoutnet.com einfach lieben.

3

Designertraum. Riesenauswahl. Bei 774 (!) reduzierten Labels findet man auf designertraum.com Angebote in jedem Preissegment. Dior reiht sich neben Fendi, G-Star, Woolrich und Rena Lange. Auch heimische Designer wie z.B. Lena Hoschek sind günstig zu haben.

4

Fashionette. Mode auf Raten. Bei fashionette.at kannst du It-Bags und Accessoires von 70 Labels ergattern - und das auf Raten. 12 Monate bleiben Zeit um das Lieblingsteil zu bezahlen. Schon nach der ersten Rate wird die Ware nach Hause geliefert. Aber Achtung: Die monatliche Rechnung kommt garantiert.

Thema: Shop the Look