Ressort
Du befindest dich hier:

Orientalischer Linsen-Salat

Linsen bergen eine ordentliche Portion Eiweiß und sind damit die perfekte Alternative zu Fleisch. Wir verraten euch, wie man diese für eine schnelle und leichte Mahlzeit zubereitet.

von

Linsensalat
© Corbis. All Rights Reserved.

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 Gramm braune Linsen
  • 2 Knollen einer Frühlingszwiebel
  • 2 große Karotten
  • 1 halbe Paprika
  • 1 halbe Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 150 Gramm Schafskäse
  • 2 Handvoll Blattsalat
  • Saft einer halben Zitrone
  • Kräuter (Thymian, Oregano)
  • 3-4 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1-2 Esslöffel weißer Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Brise Chilipulver

Zubereitung:

Linsendose öffnen und den Saft abtropfen lassen. Anschließend in eine große Schüssel geben. Frühlingszwiebel waschen und die weißen Knollen halbieren, in dünne Ringe schneiden und über die Linsen in die Schüssel geben.

Anschließend die Karotten waschen, schälen und mit einer Gemüsehobel dünn raspeln. Karottenstreifen ebenfalls in die Schüssel geben. Tomaten von Haut und Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Salatgurke teilen, schälen und mit einem Löffel aushöhlen. Die Gurke in kleine Ringe schneiden und gemeinsam mit den Tomatenstücken in die Schüssel geben. Schafskäse in Würfel schneiden und ebenfalls hinzugeben.

Blattsalat waschen und in kleine Stücke schneiden, zum Salat hinzugeben. Gemüse mit ein wenig Salz, reichlich frischem Pfeffer aus der Mühle würzen sowie mit gepressten Zitronensaft, Essig und Olivenöl beträufeln. Kräuter hinzugeben und alles gut durchmischen.

Thema: Salate