Ressort
Du befindest dich hier:

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon erhält einen Stern auf dem "Walk of Fame"

Ein Sternchen mehr auf dem "Walk of Fame" in Los Angeles – Hollywood-Schauspielerin erhält einen der begehrten Sterne auf der berühmten Meile.


Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon erhält einen Stern auf dem "Walk of Fame"

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon, 34, wurde auf Hollywoods "Walk of Fame" mit einem Stern verewigt. Mit Tochter Ava und Sohn Deacon erschien Reese Witherspoon am Mittwoch zur feierlichen Einweihung des Sterns auf dem "Walk of Fame" - und strahlte mit der Sonne um die Wette. Auch der neue Freund von Witherspoon , der Hollywood-Agent Jim Toth, durfte bei den Feierlichkeiten dabei sein. Chihuahua "Bruiser", ihr vierbeiniger Co-Star aus der Komödie "Natürlich blond!" kam zum Gratulieren.

Witherspoon, die aus Filmen wie "Sweet Home Alabama" und "Eiskalte Engel" bekannt ist, bekam 2006 einen Oscar für ihre Darstellung von June Carter Cash, der Ehefrau von Country- Legende Johnny Cash, im Film "Walk the Line". Laut Angaben der Organisatoren erhielt Witherspoon die 2425. Sternenplakette auf dem berühmten Bürgersteig.

Redaktion: Sabine Haydu