Ressort
Du befindest dich hier:

Papier-Goodie: Eier-Deko

Die Ostereier einfach nur färben? Kann doch jeder! Wir setzen unseren heuer nämlich stylische Masken auf – und peppen damit jeden Ostertisch auf. Happy easter!

von

Papier-Goodie: Eier-Deko
© WOMAN / Carina Novak

Mit unseren sieben Motiven werden deine Ostereier zum Hingucker! Dafür einfach die Motive vorsichtig aus dem Karton trennen, Streifen um die Schale wickeln und die zu beklebende Stelle markieren, dann mit Kleber bestreichen. Jetzt rundherum wickeln und festkleben. Tipp: Einen alten Eierbehälter mit Moos und Schleierkraut schmücken und die dekorierten Hingucker hineinlegen oder einen stylischen Korb mit mehreren Eiern befüllen. Passend zu den Motiven kann man die Schalen auch mit Lebensmittel-Couleur oder mit natürlichen Pflanzenfarben färben. Dafür einfach Rote Rüben, Zwiebel oder Kurkuma ca. 30 Minuten kochen lassen & die Eier mehrere Minuten oder Stunden (für ein kräftiges Ergebnis) ziehen lassen.

Die süßen Goodies findest du im neuen WOMAN, ab 11. April im Handel.