Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Süßes Osterlamm als Kuchen

Ein Klassiker zum Osterbrunch: Das Osterlamm oder der Osterhase als süßer Kuchen. Die mit unserem Rezept garantiert im Handumdrehen gelingen!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 375 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 5 EL Milch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker dazugeben, die Eier einzeln dazu rühren, geriebene Zitronenschale, gesiebtes Mehl, Backpulver und Milch unterrühren und den Teig auf drei gut gefettete und mit Bröseln ausgestreute Formen (z.B. Lamm, Hase, Henne oder Hahn) verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 40 Minuten backen. Die Figuren nach dem Backen vorsichtig aus der Form lösen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

osterlamm

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

Themen: Ostern, Rezepte