Ressort
Du befindest dich hier:

Ostermenü ohne Zucker

von

Ein zuckerfreies Ostermenü? Kein Problem! Hier findest du ein feines Vier-Gänge-Menü, das du auch so als Frühjahrsmenü deinen Gästen servieren kannst. Viel Spaß beim Nachkochen!


Zwischengang: Oliven-Tapenade mit Gemüsesticks © Bild: Peter Barci

Zwischengang: Oliven-Tapenade mit Gemüsesticks

Zutaten (für 2 Portionen):

50 g schwarze Oliven ohne Stein
50 g grüne Oliven ohne Stein
1/2 rote Zwiebel
1/2 roter Paprika
2 EL Sojasoße
3 Stängel Petersilie
20 g Walnüsse

Zubereitung:

Vorbereitung: Zwiebel klein schneiden. Paprika fein würfeln. Petersilie waschen.
Walnüsse, Oliven, Petersilienstängel sowie die Sojasoße im Mixer pürieren. Zwiebel und Paprika unterheben. Die Tapenade kann zu Brot (Knäckebrot mit Roggen, Roggenbrot) gegessen oder zu Gurken, Karotten, Sellerie als Dip gereicht werden.