Ressort
Du befindest dich hier:

“Paardiologie”: Charlotte Roche und Ehemann starten neuen Podcast

Jeden Freitag um 00.01 geht eine neue Episode von "Paardiologie" auf Spotify online. Was sich die HörerInnen von dem 60-minütigen Podcast von Charlotte Roche und ihrem Ehemann erwarten dürfen, lest (und hört) ihr hier.

von

“Paardiologie”: Charlotte Roche und Ehemann starten neuen Podcast
© 2015 Getty Images

Heute, Freitag, startet der Spotify Original Podcast Paardiologie: Charlotte Roche und Ehemann sezieren darin ihre 15-jährige Beziehung mit allen Höhen und Tiefen. Sie reden über Sex und Paketdienste, Geld und Spülmaschinen, andere Paare und Frischhaltefolie. Und immer geht es um die Frage: Kann die Liebe in einer langen Beziehung überleben?

Ein Podcast als Paartherapie

Mit dem gemeinsamen Podcast lässt sich das Paar auf ein einzigartiges Eheexperiment ein, in dem beide ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen. Liebesbekenntnisse und Tränen liegen dabei oft sehr nah nebeneinander. "Ich bin sehr dankbar, dass ich meinen Mann habe. Und sehr dankbar, dass er hierzu Ja gesagt hat. Das passt gar nicht zu ihm. Hüstel. Ich bin unglaublich dankbar, dass wir ‘Paardiologie’ mit Spotify machen dürfen und habe im Moment eine mittlere Panikattacke vor unserer eigenen Courage. Ahhh. Aufregend!", so Charlotte Roche.

Jede Folge des Podcasts widmet sich einem Aspekt des Zusammenlebens als Paar. Die regelmäßigen Rubriken „Was mich an dir nervt …” oder “Was ich dich immer schon mal fragen wollte …”geben schonungslos ehrlichen Antworten. Egal, ob schon seit Jahren liiert oder frisch verliebt: Der Podcas soll nicht nur eine unterhaltsame Selbstreflektion von Charlotte Roche und Ehemann sein, er liefert den HörerInnen vielleicht sogar Denkanstöße für die eigene Beziehung.

“Paardiologie” erscheint wöchentlich jeden Freitag um 00:01 Uhr exklusiv auf Spotify. Jede Folge hat eine Laufzeit von circa 60 Minuten . Geplant sind 15 Episoden.