Ressort
Du befindest dich hier:

Pamela Anderson hat sich nach 12 Tagen Ehe überraschend getrennt

Mitte Jänner gab es überraschende Neuigkeiten: Nach 30 Jahren kehrte Pamela Anderson zurück zu ihrem Ex und heiratete ihn. Nun soll es schon wieder vorbei sein...

von

Pamela Anderson hat sich nach 12 Tagen Ehe überraschend getrennt
© 2019 Getty Images

Es war ihre fünfte Ehe: Pamela Anderson und der Filmproduzent Jon Peters (74) waren nach 30 Jahren wieder vereint und machten gleich Nägel mit Köpfen. Wie Mitte Jänner bekannt wurde, haben die beiden geheiratet. Und das ein halbes Jahr nachdem der "Baywatch"-Star liebestechnisch bitter enttäuscht wurde. Der Fußballer Adil Rami hatte ein Doppelleben geführt und sie monatelang belogen und betrogen. Die ganze Story dazu lest ihr hier.

Auf jeden Fall schien die 52-Jährige ihr Liebesglück gefunden zu haben. Mehrere Monate hielten sie ihre Beziehung erfolgreich geheim. Jon Peters erklärte in einem Interview: "Es gibt überall schöne Mädchen. Ich hätte die freie Auswahl, aber seit 35 Jahren wollte ich nur Pamela. Sie macht mich wild – auf eine gute Art und Weise. Sie inspiriert mich. Ich beschütze sie und behandle sie so, wie sie es verdient hat!" Tja, Jon schien es tatsächlich ernst zu meinen...

Trennung kam noch überraschender als Hochzeit

Wie sie dem "Hollywood Reporter" in einem Statement erklärt, wollen Pamela Anderson und Jon Peters mit der Einreichung ihrer Hochzeitsurkunde warten. Die beiden würden sich einige Zeit nehmen, um "neu zu bewerten", was sie vom "Leben und voneinander wollen". Und das nur 12 Tage nach ihrer Hochzeit... "In Anbetracht dieser universellen Wahrheit haben wir uns gemeinsam entschlossen, die Bestätigung unserer Heiratsurkunde zu verschieben und unser Vertrauen in den Prozess zu setzen", so die 52-Jährige. Mehr Infos im Video:

Das könnte dich auch interessieren:
Pamela Anderson zieht noch immer den roten Baywatch Badeanzug an

Thema: Society