Ressort
Du befindest dich hier:

Pancake-Cereal: So hast du Pancakes noch *nie* gegessen

Amerikanische Pancakes im Mini-Format mit Milch zu essen, als würde es sich um ganz "normale" Frühstücksflocken handeln – das ist der heißeste Trend auf TikTok.

von

pancake cereal
© Photo by Sincerely Media on Unsplash

Auf TikTok wird nicht nur getanzt und "gesungen" – vielmehr ist die Social-Media-Plattform *der* Hotspot für virale Rezepte! Wir sagen nur Dalgona Coffee oder das einfachste Kaffee-Topping der Welt! Und eine weitere Süßigkeit, die unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, erwirbt auch gerade den Titel "viral":

Dürfen wir vorstellen? Pancake-Cereal oder auch Pancake-Frühstücksflocken! Eine denkbar simple Idee, aber so genial. Denn wenn wir ehrlich sind, hat uns Essen im Miniaturformat schon immer besser geschmeckt. Die Mini-Pancakes können mit Ahornsirup und Butter, aber auch mit Milch – wie ganz klassische Frühstücksflocken – genossen werden.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1/2 Prise Salz
  • 15 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100-150 ml Milch
  • etwas Öl
@urmomaaashleyk

THE SOUND OF THE MINI PANCAKES COMING OFF THE PAN 💍🥞 ##pancake ##cereal

♬ original sound - koochey

Zubereitung:

Mehl, Backpulver und Salz gründlich vermischen. Eier mit einem Mixer schaumig aufschlagen, bis sich das Volumen deutlich erhöht. Zucker und Mehl-Mix langsam unterheben. Schließlich so viel Milch hineingießen, bis der Teig leicht zähflüssig ist. 20 Minuten ruhen lassen.

Für das Miniformat den Teig entweder in eine Teigflasche oder in einen Frischhaltesack gießen. Beim Sackerl ein Loch in ein Eck schneiden und kleine Teigkreise in eine heiße, geölte Pfanne tropfen lassen. Nach ein, zwei Minuten alle wenden und nach ebenfalls kurzer Zeit aus der Pfanne nehmen. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren.

Serviert werden die Mini-Pancakes in einer Schüssel mit Butter und Ahornsirup oder mit Milch. Auch Obst wie Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren passen perfekt dazu.

Thema: Rezepte