Ressort
Du befindest dich hier:

Heidelbeer-Pancakes ohne Mehl

Ich freue mich sehr euch eines der wunderbaren vegetarischen Rezepte meines Lieblingsblogs "Green Kitchen Stories" zu präsentieren: Bananen/Heidelbeer Pancakes ohne Mehl.

von

Heidelbeer-Pancakes ohne Mehl

Pancakes ohne Zucker, Lactose oder Gluten!

© www.greenkitchenstories.com

Green Kitchen Stories wird von dem schwedischen Pärchen David & Luise betrieben. Die beiden haben bereits ein Kochbuch herausgebracht. Wir lieben ihren Blog, da die beiden sich immer wieder kreative Rezepte einfallen lassen, mit einer kleinen Geschichte dahinter und die Fotos dazu sind wunderschön.

Für Menschen die kein Mehl vertragen oder vielleicht gerade eine Diät machen und auf Kohlenhydrate verzichten möchten, ist dieses Rezept ganz hervorragend! Ohne Gluten, Zucker und Lactose.

Bananen/Heidelbeer Pancakes ohne Mehl

Zutaten für 4 Personen:
-3 Fairtrade Bio Bananen
-6 Bio-Eier
-1 Tasse/100 g Kokosraspel
-1/2 Tasse/70 g frische Heidelbeeren (oder gefroren)
-1 Teelöffel Zimt
-Kokosnussöl fürs Braten

Zubereitung:
Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Klopfe die Eier in eine Schüssel und mische sie mit den zerdrückten Bananen. Füge die Kokosraspel, Heidelbeeren und das Zimt hinzu. Mische alles gut durch bis ein sämiger Teig entsteht. Erhitze das Kokosöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze. Mit einem kleinen Schöpfer leere nun den Teig kreisförmig in die Pfanne (ca. 10cm Durchmesser). Wenn kleine Bläschen entstehen, wende die Pancakes und brate sie von beiden Seiten goldbraun. Serviere die Pancakes mit frischen Früchten, Kokosraspel und Zimt.