Ressort
Du befindest dich hier:

Panna Cotta mit frischen Erdbeeren

Panna Cotta ist ein absoluter Rezeptklassiker der italienischen Küche, und schmeckt einfach immer und nach jedem Essen.

von

Panna Cotta mit frischen Erdbeeren
© Photo by tashka2000/Thinkstock/iStock

Zutaten

600 ml Schlagobers, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Vanilleschote, 40 g Zucker, 4 Blatt Gelatine, etwas Zitronenschale, 500 g Erdbeeren, 2 TL Vanillezucker

Zubereitung

Den Schlagobers in einem Topf mit Zucker, Vanillemark, Vanilleschote und Zitronenschale verrühren und unter ständigem Rühren einmal aufkochen.
In der Zwischenzeit die Gelatine-Blätter in kaltem Wasser einweichen.
Wenn die Sahne aufkocht, vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und in der heißen Flüssigkeit schnell auflösen.
Danach das noch flüssige Panna Cotta in kalt ausgespülte Gläser oder Förmchen füllen, mit Klarsichtfolie bedecken und im Kühlschrank mindestens 5 Stunden kühlen.

Die Erdbeeren waschen und halbieren. Mit 2 TL Vanillezucker vermischen und über die festgewordene Panna Cotta-Masse geben.
Schon kann dieser himmlische Nachtisch vernascht werden.