Ressort
Du befindest dich hier:

Paris Hilton führt eine Familientradition weiter und plant eine eigene Hottelkette

It-Girl und Parade-Blondine Paris Hilton, 29, will in die Fußstapfen ihres Ur-Großvaters treten und eine Hotelkette gründen.


Paris Hilton führt eine Familientradition weiter und plant eine eigene Hottelkette

„One night in Paris“ könnte nun eine ganz neue Bedeutung bekommen: Das Partygirl will ins Hotelgewerbe einsteigen und ihre eigene Hotelkette gründen.

Als Vorbild dient ihr 1979 verstorbener Ur-Großvater, der berühmte Hotelier Conrad Hilton, wie die Zeitung „New York Post“ berichtete. „Dadurch, dass ich mein ganzes Leben in dieser Branche verbracht habe und damit groß geworden bin, war es schon immer etwas, was mich sehr interessiert hat“, sagte Hilton dem Nachrichtendienst „FoxNews.com“.

Nach einer Schauspiel-, Gesangs- und Modelkarriere wäre das ein weiterer Clou des „Marketingwunders“ Paris Hilton.

Redaktion: Sabine Haydu