Ressort
Du befindest dich hier:

Paris Hilton will eigene Hotelkette

Paris Hilton würde gerne ihre eigene Hotelkette eröffnen.


Paris Hilton will eigene Hotelkette

Die 31-Jährige will unbedingt in neue Geschäftsfelder vordringen und hat nun vor, in die Fußstapfen ihres Großvaters Conrad Hilton, dem Gründer der Hilton-Kette, zu treten. "Ich arbeite immer daran, meine Marke auszubauen. Als Nächstes will ich in der Lage sein, meine eigenen Hotels, Nachtclubs und Restaurants zu eröffnen. Und ich will mehr in die Immobilienbranche, was das Erbe meiner Familie ist."

Neben dem Traum von der eigenen Hotelkette plant Hilton schon seit längerem, mit ihren Geschäften in neue Märkte wie Indien und Brasilien vorzudringen. "Ich hatte gerade erst ein paar Meetings wegen der Eröffnung weiterer Paris Hilton-Geschäfte in Indien und Brasilien", verrät sie dem britischen Magazin 'Hello!'. "Ich habe im Moment schon über 50 Läden. In den Philippinen eröffne ich Ende des Jahres einen Strand-Club und ich produziere ein paar Fernsehsendungen. Ich arbeite auch noch an meiner Handtaschen-, Schuh- und Wimpernkollektion. Es wird nie ruhig!"

(Bang Showbiz/red)