Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN Sommerküche: Pasta-Salat mit Halloumi und Zitrus-Dressing

Die WOMAN-Sommerküche geht in die nächste Runde: Food-Bloggerin Stefanie von "stefaniegoldmarie" zeigt uns ihren köstlichen Pasta-Salat mit Halloumi und Zitrus-Dressing. Einfach herrlich!

von

halloumi, pasta,
© Stefanie Goldmarie

Die WOMAN Sommerküche geht weiter! Jede Woche stellen wir euch das Lieblingsrezept einer heimischen Food-Bloggerin vor. Diesmal ist Stefanie von stefaniegoldmarie.com dran - auf ihrem Lifestyleblog schreibt die Salzburgerin unter anderem über gesunde Ernährung und postet ihre Rezepte. Sei gespannt auf ihren köstlichen Pasta-Salat mit Halloumi und Zitrus-Dressing!

Die WOMAN Sommerküche ist eine Initiative mit dem Austrian Food Blog Award. (Hier erfährst du alles, was du wissen musst!) Auf unserem Instagram-Kanal findest du auch das Kochvideo dazu. Viel Spaß beim Anschauen!

Pasta-Salat mit Halloumi und Zitrus-Dressing

Das brauchst du:

Für den Salat:

  • 100 g Halloumi
  • 75 g Vollkorn-Penne (Trockengewicht)
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1 Handvoll Babyspinat oder Rucola
  • 2-3 getrocknete Tomaten
  • Pasta-Gewürz (oder einfach beliebige italienische Gewürze)
  • frisches Basilikum
  • 1 EL Pinienkerne
  • etwas Olivenöl für die Pfanne
  • Salz

Für das Dressing:

  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 2 EL weißen Balsamico
  • 2 EL frischen Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl

So geht's:

Nudeln kochen. Den Halloumi in ca. 1-cm-dicke Stücke schneiden und mit Olivenöl bepinseln. In einer Pfanne etwa zwei Minuten pro Seite anbraten. In der Zwischenzeit die Cherry- sowie die getrockneten Tomaten klein schneiden. Für das Dressing die Knoblauchzehe pressen und mit Essig, Öl, Zitronensaft und etwas Salz vermengen. Alles in einen tiefen Teller geben, die Kerne sowie das Basilikum als Topping verwenden und genießen.