Ressort
Du befindest dich hier:

Hier kannst du dir Camper von Privatpersonen ausborgen!

Du schönste Art zu reisen: Mit dem Camper. Wer keinen eigenen hat, kann ab jetzt in Österreich über die Sharing-Plattform "PaulCamper" einen ausleihen.

von

PaulCamper in Österreich - Wohnwagen, Bus ausleihen

Wenn die Welt deine Terrasse ist...

© via instagram.com/hilvees

Wenn wir Bilder von Pärchen auf Instagram sehen, die mit Camper durch die Welt reisen, denken wir immer nur: Ich will auch. Mit einem Wohnmobil oder Camper hat man das ultimative Freiheitsgefühl. Denn man bleibt immer so lange an einem Ort, wie es einem gefällt. Doch einen eigenen Camper kaufen für ein paar Wochen Urlaub im Jahr, zahlt sich für die meisten nicht aus.

PaulCamper in Österreich

Die Sharing-Plattform "PaulCamper" bringt Wohnmobilbesitzer und Camping-Begeisterte zusammen. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Airbnb: Du suchst dir auf der Seite einen der über 650 Camper aus und buchst ihn für deine Reise. von Privatpersonen für Privatpersonen.

Das Konzept hinter "PaulCamper": Wer ein Wohnmobil, einen Wohnwagen oder Camper besitzt kann diesen über paulcamper.at an Interessierte vermieten, die auf der Suche nach individuellen Alternativen zu gewerblichen Anbietern sind. „Wir bringen Camper-Besitzer und Camping-Fans ohne eigenes Fahrzeug zusammen und bieten beiden eine Win-win-Situation: Die Mieter freuen sich über Wohnmobile und Wohnwägen zu fairen und transparenten Preisen, die Vermieter profitieren von den Mieteinnahmen und können sich darauf verlassen, bei uns nette und zuverlässige Mieter zu finden“, erklärt Dirk Fehse, Gründer und CEO von "PaulCamper".

Abgesichert sind Mieter und Vermieter mit einem eigens für "PaulCamper" entwickelten Versicherungsschutz der Allianz Versicherung. Dieser wird für die Dauer der Vermietung aktiviert und beinhaltet: Kfz-Haftpflichtschutz, Vollkaskoschutz, zusätzlich Teilkasko und eine europaweite Assistance mit 24h-Pannenhilfe.

Die Preise sind unterschiedlich, je nachdem ob du dir einen Wohnwagen, Karawan oder alten VW-Bus aussuchst. Dieser T3 kostet zum Beispiel 59,- Euro pro Nacht für 3 Personen!

PaulCamper in Österreich

Thema: Reise