Ressort
Du befindest dich hier:

Peaches Geldof: Ihr Sohn war bei ihr

Zum überraschenden Tod von Peaches Geldof kamen nun tragische Neuigkeiten ans Tageslicht: Sohn Phaedra war bei ihr, als die 25-Jährige am 7.April starb.

von

Peaches Geldof: Ihr Sohn war bei ihr
© Photo by Ian Gavan/GettyImages

Der überraschende Tod der 25-jährigen Peaches Geldof wirft weiterhin zahlreiche Fragen auf.
Ihr Mann Thomas Cohen war zu diesem Zeitpunkt nicht bei seiner Frau, doch alleine, war das It-Girl tragischerweise nicht. Denn wie die Zeitschrift The Sun nun berichtet, soll der elf Monate alte Sohn Phaedra in ihren letzten Stunden bei ihr gewesen sein.
Während Thomas mit dem älteren Sohn Astala (23 Monate) unterwegs war, hatte Peaches sich - wie immer - um den jüngsten Sohn gekümmert.

Die Angst der Familie, dass der kleine Junge vom Tod seiner Mutter traumatisiert sein könnte, ist daher groß. Ein Freund der Familie verriet im Interview: "Sie hoffen, dass Phaedra nicht weiß, was genau passiert ist. Das Wichtigste ist, dass er okay ist."
Wieviel das Baby allerdings tatsächlich mitbekommen hat, ist fraglich!

Weitere News: Vor wenigen Tagen wurde Peaches' Instagram-Account gelöscht.