Ressort
Du befindest dich hier:

Peaches: Was ist die Todesursache?

Der Tod von Peaches Geldof schockiert. Was war die Todesursache der 25-Jährigen? Laut ersten Polizeiangaben wurden weder harte Drogen noch ein Abschiedsbrief gefunden.

von

Peaches: Was ist die Todesursache?

Peaches Geldof: Vom wilden Partygirl zur liebevollen Mutter

© Ian Gavan/Getty Images

Gestern, um 10 Uhr Vormittag britischer Zeit, postete It-Girl Peaches Geldof auf Instagram ein Foto, das sie als kleines Mädchen an der Seite ihrer an einer Überdosis Heroin verstorbenen Mutter, der Pop-Journalistin Paula Yates zeigt. Wenige Stunden später wurde die junge Zweifach-Mutter, die als Halbwaise aufwuchs, leblos in ihrem Haus in Kent gefunden. In der Notaufnahme konnte nur mehr der Tod des 25-jährigen Models festgestellt werden.

Das Bild mit der verstorbenen Mutter – ein schrecklicher Zufall, der in den Medien sofort Spekulationen über die Todesursache aufkeimen ließ. Verstarb Peaches Geldof, die einst die Londoner Partyszene unsicher und an der Seite von Pop-Star Lily Allen die Nacht zum Tag machte, wie ihre Mutter an einem schrecklichen Cocktail aus Alkohol und Drogen?

Auch wenn die Polizei noch kein offizielles Statement zur Todesursache abgegeben hat: Zumindest dieser schreckliche Verdacht scheint ausgeschlossen. Nach ersten Informationen der britischen Daily Mail wurden im Haus von Peaches und ihrem Mann Thomas Cohen keine harten Drogen gefunden. Auch das Fehlen eines Abschiedsbriefes deutet darauf hin, dass Geldof eines plötzlichen, aber natürlichen Todes gestorben ist.

Laut Polizei ein „ungeklärter“ Tod, bei dem aber nichts auf Fremdeinwirkung oder Suizid hindeute.​ Eine Obduktion soll in den nächsten Tagen die genaue Todesursache klären.

Die 25-Jährige Peaches Geldof hinterlässt zwei Söhne: Astala wird am 21. April zwei Jahre alt, Phaedra ist am 24. April 2013 geboren – dem Geburtstag von Peaches' verstorbener Mutter Paula Yates († 41). Vater der beiden Kinder ist Musiker Thomas Cohen, mit dem Peaches seit 2012 verheiratet war.

Cohen: „Meine geliebte Frau Peaches wurde von mir und ihren beiden Söhnen angebetet. Ich werde sie großziehen – und sie werden ihre Mutter dabei jeden Tag in ihren Herzen tragen. Wir werden sie für immer lieben.“

Gebrochen auch ihr Vater, Band Aid -Gründer und Pop-Legende Bob Geldof. In einem bewegenden Statement ließ er ausrichten: „Peaches ist tot. Unser Schmerz ist grenzenlos. Sie war die Wildeste, Lustigste, Cleverste, Schlagfertigste und die Allerverrückteste von uns. Zu schreiben ,war' ist niederschmetternd, auf's Neue. Was für ein wunderschönes Kind. Wie kann es sein, dass wir sie nie wieder sehen? Wie ist das bloß zu ertragen? Wir liebten sie und werden ihr Andenken immer in Ehren halten. Wie traurig dieser Satz ist. Tom und ihre Söhne Astala und Phaedra werden immer zu unserer Familie gehören, die so viele Brüche durchmachen musste, aber niemals daran zerbrochen ist. Bob, Jeanne, Fifi, Pixie und Tiger Geldof."

Videos: Trauer um Peaches Geldof

Thema: Hollywood