Ressort
Du befindest dich hier:

Pebble Island: Eine Familie verkauft Insel voller Pinguine

Willst du dir selbst ein besonderes Weihnachtsgeschenk machen? Jemand verkauft gerade eine einsame Insel voller Pinguine! Der Preis ist verhandelbar.

von

pingune pebble island
© istockphoto.com/Gingerobbo

Klingt wie ein lustiger Internet-Streich, entspricht aber der Wahrheit: Eine gewisse Familie Dean von den Falklandinseln verkauft "Pebble Island", eine Insel voller Pinguine! Die Insel gehört der Familie schon seit über 150 Jahren, doch nun hat der Ur-Ur-Enkel des ursprünglichen Käufers beschlossen, dass es Zeit wird, die Insel zu verkaufen.

Wer lebt auf der Insel?

Auf "Pebble Island" leben 42 verschiedene Vogel-Arten, Seelöwen, 6000 Schafe, 125 Kühe und natürlich 5 verschiedene Arten von Pinguinen. Der Verkäufer betonte in einem Interview mit BBC, dass die Insel ein großartiger Ort ist, doch es für ihn zu schwer sei, sich angemessen darum zu kümmern.

Wo liegt die Insel?

Die Insel liegt am Rande der Falklandinseln, die sich neben dem untersten Spitz von Argentinien befinden. Obwohl sie somit in Südamerika liegen, gehören sie zum englischen Überseegebiet. Das Wetter ist übrigens auch ähnlich wie in Großbritannien: Windig und recht regnerisch!

Außer den tierischen Einwohnern, findet man noch Überbleibsel des Falklandkrieges zwischen Argentinien und Großbritannien von 1982. Die Armee hatte die Insel als Blockade genutzt, um sich besser gegen die argentinischen Truppen wehren zu können. Denkmäler und militärische Anlagen zieren noch immer "Pebble Island".

Wie viel kostet "Pebble Island"?

Laut Käufer gibt es noch keinen fixen Preis. Man sei offen für Vorschläge. Doch ihm sei es wichtig, dass der Käufer oder die Käuferin die Insel so belässt, wie sie ist: Unbewohnt und naturbelassen. Zwar befinden sich zwei Touristenhütten auf der Insel, doch bewohnbar solll sie nicht gemacht werden. Der neue Beistzer könne jedoch das Land weiterhin für die Landwirtschaft nutzen.

Thema: Internet-Hype

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .